Injektionstechniken

Subkutane Injektion

Der Begriff subkutan steht für eine anatomische Ortsangabe, die sich auf das Gewebe „unter der Haut“ bezieht. Diese Unterhaut besteht im Wesentlichen aus dem unmittelbar unter der Haut liegenden Binde- und Fettgewebe.

Injektionsnadeln:
Zum Auflösen des Medikaments verwenden Sie die Nadeln 18G / 1,2 x 40mm.
Zur subkutanen Injektion verwenden Sie die kurze Nadel 27G / 0,40 x 20mm.

Durchführung der subkutanen Injektion:

1. Bestimmung des Injektionsortes: Sie können entweder in die Bauchdecke unterhalb des Nabels oder
am Oberschenkel injizieren. Um zu gewährleisten, dass die Injektion im Subkutangewebe und nicht im
Muskelgewebe erfolgt, wird eine Hautfalte gebildet und in diese injiziert. Die Injektion kann in einem
Winkel von 45°-90° erfolgen.

2. Herstellen der Injektionslösung: bei Trockensubstanzen siehe Punkt 1.2 bei der intramuskulären
Injektion. Teilweise sind die Injektionen schon als fertige Injektionslösungen vorhanden.

3. Desinfektion der Punktionsstelle

4. Einwirkzeit des Desinfektionsmittels abwarten (ca. 30-60 Sekunden)

5. Injektionsnadel wechseln (zur Injektion graue Nadel verwenden, Nadel und Kanüle fest
zusammenstecken!)

6. Zügig in 45° Winkel einstechen, Spritzenstempel zurückziehen und langsam injizieren.


Ovita - subkutane Injektion

Intramuskuläre Injektion

Als intramuskuläre Injektion bezeichnet man das Einbringen eines flüssigen Arzneimittels in einen Skelettmuskel mittels Spritze und Kanüle.

Injektionsnadeln:
Zum Auflösen des Medikaments verwenden Sie die Nadeln 18G / 1,2 x 40mm.
Zur intramuskulären Injektion verwenden Sie die grüne Nadel 21G / 0,8 x 40mm.

Durchführung der intramuskulären Injektion:

1. Bestimmung des Injektionsortes

Ovita - intramuskuläre - Injektion1 Ovita - intramuskuläre - Injektion2

Vorderer Gesäßmuskel Oberschenkel


2. Herstellen der Injektionslösung (bei Trockensubstanzen z.B. Merional, Menogon, Menopur etc):
Das Medikament befindet sich in der Trockensubstanz, die Flüssigkeit dient als Lösungsmittel. Spritzen
Sie die Flüssigkeit in die Trockensubstanz, diese löst sich sofort auf und kann wieder in die Spritze
aufgezogen werden. Wenn Ihnen 3 oder mehr Ampullen vorgeschrieben wurden, verwenden Sie bitte
immer 1 Flüssigkeit weniger als Trockensubstanzen, z.B. 3 Trockensubstanzen mit 2 Flüssigkeiten
auflösen.

3. Desinfektion der Punktionsstelle

4. Einwirkzeit des Desinfektionsmittels abwarten (ca. 30-60 Sekunden)

5. Injektionsnadel wechseln (zur Injektion grüne Nadel verwenden, Nadel und Kanüle fest
zusammenstecken!)

6. zügig senkrecht Einstechen (90°) - Kanüle NICHT ganz einführen, langsam injizieren!

Ovita in Ihrer Nähe

Kontaktieren Sie die
Ovita Zentren für Eizellvorsorge Prof. Zech
Tel: +43 5574 44836
office@ovita.eu
www.ovita.eu

Unser Team ist gerne für Sie da.

Ovita - Reise-Service

Sie möchten Ihren Termin bei uns
so entspannt wie möglich wahrnehmen?

Wir sind Ihnen dabei gerne behilflich!

Reise-Service  

Neues & Wissenswertes

http://www.guardian.co.uk/science/2011/oct/18/eggs-frozen-young-women
Scientific presentation by the team of Ovita:   Live Birth Rate After Aseptic Vitrification of MII Oocytes In Closed Carrier Devices   2nd World Congress on Fertility Preservation Miami Be...
by Nancy Hass PREV Alexander the Great NEXT A Dangerous Mind: Francis Alÿs at MoMA The wallet-size case, cleverly designed by the drug company to fit the hypodermic needles and the tiny vials of ...

Bestens informiert - Ovita Newsletter

 
Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten:

  • Einfrieren von Eizellen
  • Erhalt der Fruchtbarkeit
  • Fertilität der Frau
  • Neuestes aus der Wissenschaft
  • Spannende Forums-Diskussionen

 

Newsletter abonnieren

Informationsveranstaltungen

 
Spannende Informationsveranstaltungen zum Thema Eizellvorsorge mittels Tiefgefrieren (= Einfrieren, Kryokonservierung) von Eizellen zum Erhalt der Fertilität der Frau.

Univ. Prof. Dr. Herbert Zech
Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Informieren Sie sich über die geplanten Termine über die Web-Plattform und Veranstaltungsorte. Die Teilnahme ist kostenlos!

Jetzt anmelden